Yoga – Rücken – Nacken

LEVEL 1: Sehr schön für Anfänger, Schmerzgeplagte und „Best Ager“

„Rücken-Schulter-Nacken“: Auch toll für unsere „Best Ager“ (55+) (ohne Vorkenntnisse)

Montag 17.00-18.00 Uhr

Viele Menschen entdecken Yoga auf der Suche nach einem Übungssystem gegen Schmerzen. Durch diese Stunde führt euch Iris die als sehr erfahrene Trainerin mit ihren präzisen Anweisungen besonders viel Rücksicht auf Schulter-, Nacken- und Rückenbeschwerden nimmt und im gesundheitsorientierten Bereich immer auf dem neuesten Stand ist.

Der Schwerpunkt einer Rückenklasse ist die Stärkung und Stabilisierung des Haltungsapparates (Beckenboden, tiefe Bauch- und Rückenmuskulatur), die Dehnung der verspannte Muskeln, sowie die Mobilisation der Gelenke und der Wirbelsäule. 

In dieser Yoga-Stunde werden klassische Yogaübungen so angepasst, dass auch Menschen mit bestimmten körperlichen Beschwerden nach Absprache mit ihrem Arzt, leicht daran teilnehmen können. Wir erlernen  wie wir selbst gezielt etwas für uns und unsere Gesundheit tun können. Oft kombiniert mit der Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers. Hier können absolute Anfänger, und erfahrene Übende teilnehmen. Voraussetzung für den Erfolg ist auch hier das regelmäßige Training.

Eine geführte Endentspannung rundet die Stunde ab.

 

Rücken-Faszien-Yoga:        (Ohne Vorkenntnisse!)

Donnerstag: 18.45-20.15 Uhr, 90 Minuten nur für dich, deinen Rücken deinen Nacken, die Schultern und deine Entspannung

Da meine Kompetenz im Entspannungs- und  Gesundheitsbereich liegt, habe ich hier für euch eine ruhige und doch sehr effektive Stunde zusammengestellt, die ganz auf euren Rücken und euren Nacken ausgerichtet ist.  Dafür braucht es auch immer ein bisschen Entspannung und die werdet ihr hier auch finden. In dieser Stunde kommt auch die Faszienrolle, sowie diverse Bälle zur Faszienmassage zum Einsatz.

Hauptfokus dieses Spezialstunde liegt auf der Kräftigung, Stärkung und Dehnung der Muskulatur.

Einfache aber effektive Übungen helfen die Beweglichkeit zu steigern und Verspannungen zu lösen.

In dieser Yoga-Stunde werden klassische Yogaübungen so angepasst, dass auch Menschen mit bestimmten körperlichen Beschwerden nach Absprache mit ihrem Arzt, leicht daran teilnehmen können. Wir erlernen  wie wir selbst gezielt etwas für uns und unsere Gesundheit tun können. 

Eine geführte Endentspannung rundet die Stunde ab.

Durch meine stetigen Fortbildungen im Yoga-Terapie-und Gesundheitsbereich bin ich immer auf dem neuesten Stand des Gesundheitstrainings und freue mich diese Erkenntnisse an euch weiterzugeben.