Kurse/Events

 

Einladung zu unserer gemütlichen Weihnachtsfeier

 

Wir laden dich am Freitag den 14. Dezember 2018 ganz herzlich zu unserer Weihnachtsfeier ein.

Los geht es ab 19.00 Uhr bei uns im Yoga-Pilates-Zentrum.

Wer möchte kann gerne etwas zu Essen (Fingerfood) mitbringen, wenn möglich vegetarisch. Wir errichten dann ein kleines Buffet. Für Wein, Sekt Wasser und Apfelschorle ist bereits gesorgt.

Bitte bringt eure Hausschuhe, einen Teller, sowie Gläser nach Getränkewahl mit.

Um für jeden einen Sitzplatz zu sichern, bitten wir euch um eine Anmeldung.

Wir freuen uns  auf einen wunderschönen geselligen Abend

Iris mit Team 

 


 

Workshop „Rauhnachts-Ritual“ für ein erfülltes Jahr 2019 

Fr. 04.01.2019 von 19.00-ca. 21.00 Uhr

Leitung: Irmengard Kolbeck

Kosten: 20 €

Von alters her nutzten unsere Vorfahren diese mystische Zeit zwischen 24. Dezember und 06. Januar

zum Feiern und Orakeln. Haus und Hof samt all ihren Bewohnern wurden ausgiebig mit Räuche-

rungen gesegnet.

Auch wir lassen zu Beginn des Workshops mit einem Räucherritual den Alltag und alle alten, hinderlichen Energien („böse Geister“) los.

Konzentriert auf uns selbst laden wir bewußt neue, positive Energien, eine licht- und friedvolle

Atmosphäre in unseren Raum ein.

Nun stimmen wir uns auf jede einzelne der Rauhnächte ein und lassen intuitiv Herzenswünsche,

Projekte, Ziele Gestalt annehmen. Jede Rauhnacht steht dabei für einen Monat des neuen Jahres.

Schließlich übergeben wir mit einem Feuerritual diese Wünsche etc. der geistigen Welt .

 

Vorbereitung:

– Kleines Rauhnacht-Tagebuch/-heft anlegen u. Ab 24.12. alle Erlebnisse, Träume usw. kurz

  notieren

– Möglichst alle offenen Angelegenheiten klären, Ausgeliehenes zurückgeben, Aufräumen/Putzen

 

Bitte mitbringen:

– Rauhnacht-Tagebuch/-heft

– 1 achtsam ausgewählte Kerze

– evtl. dein Lieblings-Orakel (Kartenset, etc.)

 


 

Entspannt ins Wochenende mit Qigong

Freitag, 04. Januar 2019 von 19.00 – 20.15 Uhr

Kosten: 9,- € (75 min)

Leitung: Angelika Werner

Die Stunde beginnt mit Lockerungs- und Dehnübungen, an die sanft fließende Bewegungen aus dem Qigong anschließen.  Meditative Übungen aus dem stillen Qigong lassen die Stunde entspannt ausklingen.

Qigong vertieft die Körperwahrnehmung, löst Verspannungen und lässt uns immer mehr bei uns selber ankommen.


Yoga für Männer 

 

Leitung: Maria Kindl

8 Wochen Kurs

Beginn: Mittwoch 09.01.19 – 27.02.2019

20.00-21.00 Uhr

Kosten: 56 €

Unzureichende Körperbalance, eine schlechte Körperhaltung, kaum Flexibilität in Muskeln und Gelenken?
Yoga bringt dich körperlich wieder in Schwung!
Du wirst deine Dehnfähigkeit verbessern. Deine Muskeln an Rücken, Bauch, Beinen, Nacken und Armen werden gleichmäßig trainiert, deine Gelenke und deine Sehnen werden schon nach kurzer Zeit flexibler.
Körperliche Leiden wie Rücken- und Nackenschmerzen können sich erheblich verbessern. Yoga trainiert die tiefere Muskelstruktur, was vor allem für mehr Stabilität und gut definierte Muskeln sorgt.
Die Bewegungen, Atemübungen sowie kleine Meditationen sorgen für eine sanfte Kräftigung, mehr Lebensenergie und tiefe innere Ruhe.
Körper, Geist und Seele kommen in Einklang, werden eine Einheit.
Nach dieser Stunde wirst du dich absolut entspannt und zufrieden fühlen und kannst den Abend gemütlich ausklingen lassen.

 

Yoga 4 Kids  mit Vivi 

Beginn: 11. Januar 2018

Ende: 01.März 2018

Jeweils: Freitag 16.10- 17.10 Uhr

Die Kosten für diese 8 Wochen betragen 56 €

Leitung: Vivi Fuchs

Diese Stunde richtet sich an Kinder von 5-9 Jahren, ganz gleich ob sportlich oder nicht so sportlich, ob Junge oder Mädchen.

Bei uns gibt es keinen Leistungsdruck wir kommen mit Spaß und Freude zu Kraft, Beweglichkeit und einfach mal zur Ruhe.

Neben den verschiedenen Yogaübungen lernen wir unterschiedliche Atemübungen und Entspannungstechnikenkennen. Gerne arbeiten wir auch mit Klangschalen und lassen uns von diesen verwöhnen.

Es gibt viele Gründe, die Kinder heutzutage aus dem Gleichgewicht bringen. Yoga bietet einen wunderbaren Gegenpol zum leistungsorientierten Alltag. Spiele und Konzentrationsübungen werden in Geschichten und Phantasiereisen verpackt und helfen dem Kind seine Persönlichkeit frei zu entwickeln.

Asanas (Körperübungen) stärken die kindliche Körpermotorik, verhindern und korrigieren Haltungsschäden. Einfache Atemübungen machen den Kindern den Wechsel von Ein- und Ausatmung bewusst, die Konzentration wird gefördert.

Insgesamt fördert Yoga Körperbewusstsein, Selbstvertrauen und Kreativität.

Vivi ist Erzieherin und führt euch mit immer neuen Ideen durch abwechslungsreiche Stunden.

 

 


Yin Yoga Workshop mit Meditation
Termin: Freitag 18. Januar 2019
19.00-21.00 Uhr
Leitung: Verena Schwemmhuber
Kosten: Für unsere Teilnehmer 3 Punkte (bzw. 21€) für unsere willkommenen Gäste 30€
Mindestteilnehmerzahl : 4 (Keine Vorkenntnisse erforderlich)

 

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Yin ist das Prinzip des Loslassens und des Geschehen lassens.
Wir sinken ruhig und sanft in die einzelnen Positionen, um dort, unterstützt durch bequeme Hilfsmittel, völlig zur Ruhe zu kommen, zu regenerieren, loszulassen und zu genießen.
Durch die lange gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark.
Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem.
Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.
Da die Praxis von Yin Yoga Ruhe und Stille betont, bereitet sie sowohl den Körper wie auch den Geist auf tieferes Eintauchen in die Meditation, bzw. Tiefenentspannung vor.
Nach dem Yin Yoga Workshop fühlen sie sich über Tage viel beweglicher, entspannt und energetisch aufgeladen.

 

Meditation:

 

Freitag: 11.01.2019, 18.45-20.00 Uhr

Kosten: offene Stunde, 10€ für unsere willkommenen Gäste

Es ist keine Anmeldung erforderlich

Leitung: Irmengard Kolbeck

 

Innere Ruhe, Zufriedenheit und seelische Ausgeglichenheit kann durch eine regelmäßige Meditationspraxis erreicht werden. Das eigene Selbst, unsere wahre innere Natur wird nach und nach erkannt.

Wir üben mit verschiedenen Arten der Meditation (z.B. geführte, gegenstandslose oder Geh-Meditation).

Keine Angst: hier muss man nicht Stundenlang im Lotussitz verharren, sondern lediglich seine Gedanken, den Atem und den Körper beobachten.


 

Einladung zum Mantra-Singen mit Uwe und Geli

 

Freitag 25.01. 2019,  19.00-20.30 Uhr

Spendenbasis: Vorschlag: 10 €

Hierfür braucht ihr euch nicht anzumelden, kommt einfach vorbei und macht mit 🙂

Gesangstalent ist hier keine Voraussetzung.

Die Texte sind einfach und wiederholen sich immer wieder. Wer möchte kann auch einfach nur zuhören und genießen.

Der Klang unserer eigenen Stimme hat eine heilende Wirkung auf unseren gesamten Organismus. Beim Chanten werden unsere Selbstheilungskräfte aktiviert ob wir eine „schöne“ Stimme haben oder nicht.

Im Yoga nennt man Musik oft „Yoga des Klanges“.

Das Chanten beruhigt unser Nervensystem und lenkt unsere Emotionen in eine positive Richtung. Es ist einfach immer wunderschön.