Kurse/Events

Anmeldungen zu allen Work-Shops und Kursen bitte unter 

zentrum@biehlsoft.de  🙂
(Klick auf die E-Mailadresse öffnet vorausgefüllte E-Mail)
Bitte beachten, alle Anmeldungen sind verbindlich und werden auch bei Absage in Rechnung gestellt. Der Beitrag für Workshops und Kurse ist am ersten Tag der Teilnahme in bar zu mitzubringen.
Wir freuen uns sehr auf euch und wünschen euch viel Spaß auf der Matte!

Detox Yoga Workshop   – mit Kraft und Leichtigkeit in die Fastenzeit –

Samstag 29.Februar 2020, 16.30-18.30 Uhr

Leitung Manuela Jell

Kosten: 25€, bzw. 3 Punkte oder 15€ für Monatskarteninhaber

Dich erwarten 2 Stunden voller wenn Vinyasa Flow Yoga, Pranayama sowie Meditation und Tiefen Entspannung. Energetisierend und klar vermittelt!

16:30 Uhr bis 17:00 Uhr COME TOGETHER im Aufenthaltsraum mit Welcome Detox Drink

17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Abendyoga –GET TOGETHER  Yoga Praxis- mit Anschließenden Detox-Smoothie

Bei diesem Detox Yoga wirst du spezielle Yogaübungen praktizieren die deine Gelenke reinigen den Körper entschlacken die Bauchorgane massieren und die Verdauung anregen. Der Fokus liegt auf Dehnungen und Drehungen um deinen Körper einmal richtig innerlich zu massieren. Der Stoffwechsel wird angeregt um viele Organe zum Beispiel Leber, Niere, Milz und Darm besser zu durchbluten.

Mit speziellen Atemübungen wird die Energie gebündelt und gelenkt und zusätzlich die innere Reinigung angestoßen. Durch viel Arbeit, Dauerstress und einseitige Ernährung sammeln sich Giftstoffe im Körper. Mögliche Folgen davon sind Schmerzen, Müdigkeit, Immunschwäche, Schlafstörungen und Depressionen.

Detox Yoga kommt dabei mehr als gelegen, da es nicht nur entschlackt und entgiftet sondern gleichzeitig den Körper verjüngt und für gute Laune sorgt. Also wann entgiften wenn nicht jetzt? Du fühlst dich danach wie neu <3     Manuela freut sich auf dich!

 


Meditations-Workshop

Freitag: 13.03.2020

19.45-21.00 Uhr

Kosten: 10€ für unsere Gäste, 1 Punkt, bzw. mit Monatskarte

Es ist eine Anmeldung erforderlich! Sehr gut für Anfänger geeignet!

 Die Meditations-, Atem- und Konzentrationsübungen, die wir gemeinsam ausprobieren, können uns zu Ruhe, Zufriedenheit und seelischer Ausgeglichenheit führen.

Die Atembeobachtung steht im Fokus jeder Stunde.

Keine Angst: hier muss man nicht Stundenlang im Lotussitz verharren, sondern lediglich seine Gedanken, den Atem und den Körper beobachten.


Yoga für Teenies ab 12 Jahre

Yoga für Jugendliche – (extra ein bisschen später um noch auszuschlafen)

Entdecke Yoga für dich! Wenn du stärker, ruhiger und fröhlicher werden willst, dann ist Yoga genau das Richtige für dich

Eine Yogastunde nur für Dich –wo du auch lernen kannst mit deiner Wut, Frust und deinen Ängsten umzugehen, um mehr Gelassenheit in dein Leben zu bringen

Leitung: Claudia Schneider, sie ist examinierte Krankenschwester und leitet die Jugendfeuerwehr in Geisenhausen

Kursdauer: 60 Minuten immer samstags von 10:30-11:30 Uhr

Beginn: Samstag 14.03.2020- Ende: 28.03.202

Kosten für diese 3 Stunden: 22.50 €  


Yoga für Schwangere

eine Wohltat für alle Frauen mit Baby

Der Yoga Kurs für Schwangere richtet sich speziell an dich, wenn du während deiner Schwangerschaft, Ruhe und Ausgleich finden möchtest. Ganz ohne Leistungsdruck wirst du die positiven Erfahrungen beim Üben als eine wahre Bereicherung für dich und dein Baby empfinden.

Claudia  Schneider (Leitung) ist Yogalehrerin und examinierte Krankenschwester.

Diese Yogastunde ist nur für dich selbst und dein Baby. Hier lernst du Atmen, bringst deinen Körper sanft in Bewegung und findest die Ruhe und Entspannung die du nun brauchst.

Kursdauer: 60 Minuten immer samstags von 12:00-13:00 Uhr

Beginn: Samstag 14.03.2020- Ende: 28.03.2020

Kosten für diese 3 Stunden: 22.50 €


Work-Shop Faszien in Balance

(Fühl dich frei, leicht und entspannt)

Freitag 04.April 2020 von 19.00-20.30 Uhr

Kosten für unsere Teilnehmer 2 Punkte, für unsere Monatskarteninhaber 10€ und für unsere Gäste 20€

Mindestteilnehmer 5

Leitung: Sandra Broos (Physiotherapeutin)

Beim „Schreibtischtäter“ und bei Schonhaltungen fehlen dynamische Dehnbelastungen, was zur Folge hat, dass das Gewebe verfilzt, und sich Verdickungen und Verklebungen bilden. Beim Fascial Fitness Training sollen dynamische Dehnungen und elastische Federungen die Fibroblasten (bewegliche, im Bindegewebe vorkommende Zellen) anregen, wieder geschmeidig zu werden, was sich sogar auf unsere Organe positiv auswirkt. Dieser schwung- und kraftvolle Teil bringt uns ein wenig ins Schwitzen

Bei der Eigenbehandlung verwenden wir neben der Faszienrolle auch verschiedene Bälle usw.  Schon bei der ersten Roll-yourself-Runde melden sich schnell schmerzhafte Stellen, die nach einer weiteren, langsamen Wiederholung spürbar geschmeidiger und durchlässiger werden. Durch das Rollen lösen sich fasziale Adhäsionen und Verdickungen, die Gewebe werden durchwässert, der Körper wird beweglicher, das Körpergefühl verbessert sich und die Schmerzen lassen nach. Die Technik eignet sich auch hervorragend  für Sportler und ist bekannt als Therapie bei orthopädisch-degenerativen Erkrankungen.