Yoga Hatha/ Sivananda

Diese beiden Yoga-Stunden dienen zur Regeneration von Körper und Geist.

Level 1 

Hatha-Yoga Dienstag 10.30-11.30 Uhr mit Maria

Durch  einfache Yoga-Übungen, entwickeln sich auf sanfte Art Muskelkraft, Flexibilität und Körperbewusstsein.

Blockierte Lebensenergie wird zum Fließen gebracht, innere Heilkräfte werden aktiviert und die inneren Organe besser durchblutet.

 

Level 0-1

Yoga für die Seele Dienstag 17.00-18.00 Uhr mit Uli

Eine wunderschöne entschleunigende Stunde, auch eine ideale „After Work Stunde“, die dich entspannt und  belebt in den Feierabend schickt. 

Uli legt viel Wert auf Entspannung und die bewusste Wahrnehmung des eigenen Körpers. Auch Pranayama (die Atmung) spielt hier eine große Rolle. Kleinere Bewegungselemente unterstützen den Entspannungseffekt. 

Yoga soll Spaß machen und Freude und Zufriedenheit in unser Leben bringen.

Ein Yogi weiß, dass richtiges und regelmäßiges Üben, Anspannungen löst und neue Energie freisetzt- ganz gleich wie müde und gestresst man sich fühlt. Entspannung ist daher ein zentraler Teil jeder Yogapraxis.

Eine korrekte Atmung vertieft die Yogapraxis und hat einen direkten Einfluß aus das zentrale Nervensystem. Eine Reihe von yogischen Atemtechniken (Pranayama) können dabei helfen, Körper und Geist zu beruhigen, zu stärken und mit neuer Energie zu versorgen.