Claudia Schneider

Hallo ich bin Claudia,
ich bin von Beruf examinierte Krankenschwester für Intensiv-Medizin.
Derzeit studiere ich in einer 4 Jährigen Ausbildung mit 800 Stunden Hatha Yoga, bei Yoga Vision Mandiram in München und nun im 2. Ausbildungsjahr.
In meiner Freizeit bin ich unter anderem bei der Feuerwehr Geisenhausen und betreue die Jugendfeuerwehr.

Warum Yoga?  
Weil Yoga etwas schönes in mir geweckt hat. Yoga lehrt mich jeden Tag wie ich  durch das Atmen vielen Situationen im Alltag gewachsen bin. Ich gehe leichter durchs Leben und kann mich immer wieder zur Ruhe bringen, auch wenn es mal turbulent ist. 
 
Was bedeutet Yoga für mich?
Yoga bedeutet für mich loszulassen, meine Mitte zu finden im Hier und Jetzt zu leben, zufrieden zu sein und alles akzeptieren so wie es ist. Yoga ist- sich Zeit zu nehmen für sich und seinen Körper, seine Gedanken und durch achtsame, bewusste Bewegungen ins Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele zu kommen.