Freitag 24. Februar 2017: Yin Yoga Workshop mit Tiefenentspannung 

19.00-21.00, Kosten 3 Punkte von der Zehnerkarte, bzw.  15€ für unsere Kunden mit Monatskarte und  30€ für unsere willkommenen Gäste.

Mindestteilnehmer 5. Die Anmeldung ist verbindlich.

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lange gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark.

Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem.

Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Da die Praxis von Yin Yoga Ruhe und Stille betont, bereitet sie sowohl den Körper wie auch den Geist auf tieferes Eintauchen in die Meditation, bzw. Tiefenentspannung vor.

Nach dem Yin Yoga Workshop fühlen sie sich über Tage viel beweglicher, entspannt und energetisch aufgeladen.

 

Meditations-Workshop

Termin: Aschermittwoch, 1. März 2017, 20.00-21.30 Uhr

Leitung: Iris Bellinger-Biehl 

Kosten: 2 Punkte, bzw. 10€ für unsere Monatskarteninhaber, 20€ für Gäste.

Mindestteilnehmerzahl: 5

In der Hektik des Alltags, ist es nicht immer ganz einfach, die Gedankenvielfalt zu unterbrechen und unseren Geist und die Seele zur Ruhe zu bringen.

Finde die Stille in dir.

Die Stille ist ein kraftvoller Ort.

Gönne dir die Zeit der Ruhe.

In der Stille begegnest du dir selbst.

In der Stille spricht deine Seele zu dir.

In der Stille verbindest du dich mit deinem wahren Sein.

Je tiefer du in die Stille eintauchst,

umso mehr kommt auch Ruhe, tiefer Frieden

und Gelassenheit in dein Leben.

  • Kurze Einführung in das Thema Meditation
  • Der Meditationssitz
  • Verschiedene Übungen ausprobieren
  • Einführung in die Stille
  • Abschlussmeditation, geführt im Liegen

 

 

Fastenzeit-Challenge

Wer schafft die 5 Kilo in 6 Wochen?

Beginn Donnerstag 02.03.2016 (Nach Aschermittwoch)

Ende: Donnerstag13.04.2016 (Grün-Donnerstag)

Mitmachen kann jeder der eine E-Mail Anschrift und meine Rezeptbroschüre hat.

Kosten: Für alle Monatskarten-Inhaber gratis, für alle 10er-Karten-Inhaber 2 Punkte und für Gäste 25€. Wer unsere Broschüre noch nicht hat muss sich diese für 15 € kaufen

Wie sieht das Programm aus?

Ein ausgeklügelter Tagesplan mit reichhaltigen, familientauglichen Mahlzeiten und ausreichend Sport führt sicher zum gewünschten Erfolg.

Bei diesem Programm muss man keine Kalorien, Punkte oder sonstiges Zählen. Das spart Zeit und Nerven.

Man kann einfach aus dem abwechslungsreichen Programm pro Tag 3 Mahlzeiten ganz frei nach belieben auswählen.

Diese Broschüre enthält Fleisch-, Fisch- und vegetarische Rezepte. Für Veganer bieten wir die App: Model Eiweiß Diät Veggie-Vegan an oder das Buch von Attila Hildman „Vegan for Fit“ die 30 Tage Challenge.

Eine Mischung aus Kraft- und Ausdauer-Sport rundet das Programm ab. Bei Fragen stehe ich hierfür gerne zur Verfügung. Ansonsten sind Yoga und Pilates für den Kraftbereich und Walken, Joggen oder Deep-Work für den Ausdauer-Bereich empfohlen.

Wie geht es?

Ihr besorgt euch euer Diät-Programm und meldet euch per E-Mail Zentrum@biehlsoft.de bei mir an. Am Anfang entscheidest du dich für dein Zielgewicht nach der Challenge.

Ich schreibe euch dann jede Woche an und hätte gerne euer aktuelles Gewicht. Bei allen, die sich fest an das Programm gehalten und regelmäßig einen Tagesplan geführt haben, war die Abnahme immer um einiges höher und dauerhafter als bei den Anderen. Deshalb empfehle ich das Führen eines kurzen Tagesplans, der von uns mitgeliefert wird.

PS: Die Fastenzeit-Challenge ist immer die Erfolgreichste.

 

 

Workshop: Power of Yin

Freitag 03. März 2017, 19 – 21.30 Uhr

Leitung: Andrea Auerhammer

Kosten: 30,- €

Bei diesem Workshop werdet ihr spüren, dass es auch eine intensivere Variante des Yin Yoga gibt. Dehnungen mit Power – der Effekt einfach wunderbar frei und losgelöst!

Lasst euch überraschen !

Beginnen werden wir mit einer Anfangsmeditation zur Einstimmung und am Ende gibt es eine Klangschalen-Entspannung mit Traumreise!

Der Workshop ist für Anfänger genauso geeignet wie für Fortgeschrittene und findet ab einer Teilnehmeranzahl von 7 Personen statt!

 

Männer-Yoga-Kurs

Leitung: Maria Kindl

5 Wochen auch für Einsteiger geeignet

Beginn: Mittwoch 08.03. – 05.04.2017, 20.00-21.00 Uhr

Kosten: 35 €

 

Unzureichende Körperbalance, eine schlechte Körperhaltung, kaum Flexibilität in Muskeln und Gelenken? Yoga bringt dich körperlich wieder in Schwung!

Du wirst deine Dehnfähigkeit verbessern. Deine Muskeln an Rücken, Bauch, Beinen, Nacken und Armen werden gleichmäßig trainiert, deine Gelenke und deine Sehnen werden schon nach kurzer Zeit flexibler.

Körperliche Leiden wie Rücken- und Nackenschmerzen können sich erheblich verbessern. Yoga trainiert die tiefere Muskelstruktur, was vor allem für mehr Stabilität und gut definierte Muskeln sorgt.

Die Bewegungen, Atemübungen sowie kleine Meditationen sorgen für eine sanfte Kräftigung, mehr Lebensenergie und tiefe innere Ruhe.

Körper, Geist und Seele kommen in Einklang, werden eine Einheit. 

Nach dieser Stunde wirst du dich absolut entspannt und zufrieden fühlen und kannst den Abend gemütlich ausklingen lassen.

 

Hormonyoga-Workshop – für eine natürliche Balance

– Frauen zwischen 35 und 60 Jahren sowie bei Kinderwunsch-

 Samstag 11.03.2017 von 14.00-17.00 Uhr, Leitung: Iris Bellinger-Biehl

Kosten für unsere Teilnehmer 35 €, bzw. 5 Punkte, Für unsere Monatskarteninhaber 25€ und für unsere lieben Gäste 45€

Mindestteilnehmerzahl: 5

Die Anmeldung ist verbindlich.

Zwischen dem ca. 35. und 60. Lebensjahr, vollziehen sich die Wechseljahre. Besonders in diesen Jahren benötigen Frauen eine gute Hormonproduktion,für Vitalität und mehr Lebensfreude.

Hormon-Yoga bei Kinderwunsch: Sie  haben schon viel versucht, aber mit dem Kinderwunsch hat es noch nicht geklappt?

-Kurze Einführung

-Kleine Meditation zur Wahrnehmung des Beckenbodens

-Atemübungen

-Hormonyoga-Übungen

-kleine Tee-Pause

-Klangschalen auf dem Unterleib erspüren

-Hormonyoga-Meditation

Hormon-Yoga, streichelt die Seele und aktiviert das Hormonsystem. Dadurch können Hormonschwankungen, oft gepaart mit unangenehmen Begleiterscheinungen wie Hitzewallungen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Migräne, Nervosität, Haarausfall usw. deutlich verbessert werden.

Ebenso erfolgreich kann Hormonyoga auch bei lang ersehntem Kinderwunsch und Menstruationsbeschwerden helfen.

Hormon-Yoga besteht aus speziellen Yogaübungen, etwas Entspannung und wunderschönen fließenden Bewegungsabläufen, die leicht für jeden zu erlernen sind.

(Hormon-Yoga ist nicht geeignet bei hormonell-bedingten Krankheiten)

 

Qigong zum Kennenlernen – 3 Vormittage

Ab Freitag, 17.03.2017

Dauer:   3 x 60 Minuten von 9:00 – 10:00 Uhr

Gebühr: 28 Euro

Leitung Angelika Werner

 

In diesem Kurs über drei Vormittage werden die Grundzüge des Qigong-Systems als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin vorgestellt. 

Vor allem werden die entspannenden und kräftigenden Wirkungen des Jahrtausende alten Übungssystems Qigong auf Körper und Geist sogleich ausprobiert.

Die Stunden sind so aufgebaut, dass die Beweglichkeit der Gelenke gestärkt und  Energieblockaden und Muskelverspannungen gelöst werden, wodurch der Energiefluss (Qi) wieder angeregt werden kann.

Die ausgewählten Übungen sind für jedes Alter und jeden Gesundheits-zustand geeignet und lassen sich auch jederzeit im Alltag durchführen. Meditative Übungen aus dem stillen präventiv und therapeutisch bei Wirbelsäulen und Rückenschmerzen Qigong runden die Stunde ab und schenken nachhaltig Wohlbefinden.

 

Workshop: Tanz dich frei – ein Angebot nur für Frauen

 * Tanzen ist Träumen mit den Beinen *

Termin: Freitag 17.03.2017

Leitung: Angelika Werner

Freitag, 19.00 – 20.30 Uhr

Gebühr: 15 €, Mindestteilnehmerzahl 4

Du willst:

  • tanzen, tanzen, tanzen…
  • frei von jeglichen Vorgaben, frei von Vorkenntnissen…
  • zu Rhythmen von Ethno, Dance, Latin, Pop, Classical, Jazz, Worldbeat und vielem mehr…
  • in deinem ureigenen Rhythmus, ob sanft oder wild, ob vorsichtig oder ausgelassen, ob still oder laut…

Dann bist du hier richtig.

An jedem Abend werden ergänzend Achtsamkeitsübungen, Körperwahrnehmungs- und Bewegungsübungen, Atem- oder Entspannungstechniken oder auch meditative Kreistänze die Stunde bereichern.

Im Tanz und in den Übungen kannst du

  • deinen Körper freudvoll erleben
  • Anspannungen loslassen und auftanken
  • deine Gefühle spüren
  • Energie frei fließen lassen
  • deine Kreativität wecken
  • netten Menschen begegnen

Eine Stunde nur für dich. Lass dich überraschen.

 

Ayurvedischer Kochkurs mit Pauline

Termin: Samstag 18.03.2017 von 15.00-ca. 18.00 Uhr

Leitung Pauline Manhart

Kosten incl. Lebensmittel für 5 Gerichte und Skript 49€

Mindestteilnehmerzahl: 6, max. 10

„Wer richtig isst, braucht keine Medizin, wer sich falsch ernährt, dem nutzt auch keine Medizin.“ (Indisches Sprichwort)

 

Freut euch auf gemeinsames Kochen und anschließendes Genießen in gemütlicher Atmosphäre. 5 super leckere vegetarische Gerichte erwarten euch.

Der Begriff „Ayurveda“ bedeutet wörtlich übersetzt „Lebensweisheit“ oder „Lebenswissenschaft“ und bezeichnet eine ganzheitlich orientierte Heilkunde, die seit über 3000 Jahren in Indien, Nepal und Sri Lanka praktiziert wird. Ein ayurvedisches Essen mit sechs Geschmacksrichtungen befriedigt nicht nur geschmacklich , sondern ist die Grundlage für ein gesundes und ausgeglichenes Leben. Du erhältst bei diesem Kurs einen Einblick in die verschiedene Gewürze und ihre Verwendungen.

 

Qigong für die Wirbelsäule – Workshop

Samstag 25.03.2017

Dauer:   14:00 – 17:30 Uhr

Gebühr: je 35 Euro

Leitung: Angelika Werner

Die Wirbelsäule ist die zentrale Achse unseres Körpers.

Ihre natürliche Aufrichtung und komplexe Beweglichkeit sind meist selbstverständlich und werden uns leider oft erst beim Auftreten von Schmerzen oder Verspannungen wieder bewusst.

Das Wirbelsäulen-Qigong (Chan Mi Gong) ist ein sanftes Übungssystem, das bei der Prävention und Behandlung von Schmerzen und sonstigen Beschwerdebildern der Wirbelsäule auf eine jahrtausende alte Erfahrung zurückblickt.

Die weich fließenden, wellenartigen Bewegungen der Wirbelsäule aktivieren sanft alle Muskeln, Sehnen, Gelenke und Organe. Körperliche und emotionale Blockaden, die sich oft über Jahre in der Wirbelsäule und umgebenden Muskulatur festgesetzt haben, werden sanft gelöst.

Die Übungen unterstützen und erhalten die Beweglichkeit und aktivieren die Selbstheilungskräfte, so dass die Lebensenergie Qi wieder frei fließen kann.

Die leicht erlernbaren Bewegungen aus dem Chan Mi Gong werden im Stehen und Sitzen ausgeführt und können in jedem Alter und in jeder körperlichen Verfassung gelernt und geübt werden.

 

Yogareise: „Gutsalm Harlachberg“ Bodenmais

Freitag dem 31.03-02.04.2017 (Alle Level)

Freitag: 31.03.2017

13.30 Uhr Treffpunkt Studio, Bildung von Fahrgemeinschaften, bzw. 16.00 Treffpunkt Harlachberg

17.00 -18.30 Uhr Happy-Weekend Yoga + Tiefenentspannung

19.00 Uhr Abendessen, anschließend gemütliches Beisammensein

Samstag: 01.4.2017

Ab. 7.30 Uhr Kaffee/Tee Butterbreze

08.15-10.15 Meditation+ Vinyasa-Yoga + Atemübungen + Entspannung

10.30 Brunch

16.30-17.30 Yin-Yoga mit Klangreise

19.00 Uhr Abendessen, anschließend gemütliches Beisammensein

Sonntag: 02.4.2017

Ab. 7.30 Uhr Kaffee/Tee Butterbreze

08.15-10.15 Meditation+ Vinyasa-Yoga + Atemübungen + Entspannung

10.30 Brunch/Abreise

 

Voraussichtliche Kosten: (Höchstpreise, bei mehr als 8 Teilnehmern verringern sich die Kosten für den Seminarraum.

 

Sterngucker-Einzel-Zimmer 6qm ohne eigenes Bad (8 Zimmer)       90€

Kurtaxe                                                                                                            7,50€

Butterbreze, Kaffee, Tee, Brunch und

3 Gang-vegetarisches Abendessen                                                             66,50€

Seminarraum                                                                                                   50€

Seminargebühr für unsere regelmäßigen Teilnehmer                             50€ (sonst 110€)

Gesamt:                                                                                                 264€ bzw. 324€

 

Wer lieber ein größeres Doppelzimmer mit Bad möchte muss einen Aufpreis von Gesamt 40€, bzw. als Einzelnutzung von Gesamt 80€ zurechnen.

(Die Sterngucker-Einzelzimmer sind bereits ausgebucht)

 

Mantra Singen: 07. April 2017 mit Sugriva 

Von 19.00 – 20.30 Uhr. Kosten: Spendenbasis (Vorschlag 10,- €)

Der Klang unserer eigenen Stimme hat eine heilende Wirkung auf unseren gesamten Organismus. Beim Chanten werden unsere Selbstheilungskräfte aktiviert ob wir eine „schöne“ Stimme haben oder nicht.

Im Yoga nennt man Musik oft „Yoga des Klanges“.

Das Chanten beruhigt unser Nervensystem und lenkt unsere Emotionen in eine positive Richtung. Es ist einfach immer wunderschön.

Wählen