Faszien-Pilates

Faszien-Pilates

Sonntag: 11.00 – 12.00 Uhr und  Mittwoch: 18.45-19.45  Uhr

Faszien-Pilates widmet sich nicht nur den Muskeln, sondern auch dem Bindegewebe.

Hier erlebst du eine kurzweilige, schwungvolle Stunde die dich ordentlich ins schwitzen bringt.

Dieses Programm ist Dreiteilig und eine echte Wohltat für den Körper, die meisten spüren es schon nach der 1. Stunde.

1. Teil: Dynamische Bewegungen sorgen für mehr Geschmeidigkeit und Flexibilität von Muskeln, Sehnen und Bändern. Die Stabilität des Bindegewebes wird gefördert und eine bessere Durchblutung angeregt.

2. Teil: Kraftvolle Pilates-Übungen stärken unsere Muskeln im gesamten Rücken, sowie an Bauch-Beinen und Po.

3. Teil: Spezielle Übungen zur Selbstmassage lockern das Gewebe bis in die Tiefe, verbessern den Stoffwechsel und regen den Lymphfluss an. Schwere Beine, Fersensporn, Nackenschmerzen adé!

Faszien sind übrigens genauso wichtig für Fitness und Figur wie unsere Muskeln 😀 

Faszien: Man kann sich die Faszien als großes Netzwerk vorstellen, das unseren ganzen Körper, von Kopf bis Fuß wie ein eng sitzender Anzug durchzieht. Die Faszien stabilisieren unseren Körper und halten ihn aufrecht, sie umhüllen Muskeln und Organe und verhindern „Reibereien“ unter den Muskeln. Vernachlässigt man die Faszien, können sie schmerzhaft verkleben und verhärten.